Neues aus der PTA-Fachschule-Niederrhein!

Auf dieser Seite informieren wir Sie über alle Neuigkeiten!

Nur noch WENIGE Ausbildungsplätze für 2021 frei! Nutzen Sie Ihre Chance!

Für alle an einer Ausbildung zur PTA interessierten Schülerinnen und Schüler wird kurzfristig eine digitale Informationsveranstaltung / persönliches Beratungsgespräch durchgeführt. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen. Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem Namen und Sie erhalten weitere Informationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei uns ist immer was los. Schauen Sie mal rein!

ApothekerIn gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für verschiedene Fächer noch ApothekerInnen, die Spaß haben, junge Menschen in Ihrer Ausbildung in den Beruf der PTA zu begleiten.

Trifft vielleicht eine der folgenden Aussagen auf Sie zu?
o So einen kleinen Wiedereinstieg in meinen Beruf könnte ich mit der Kinderbetreuung gut vereinen.
o Ich möchte gerne fit bleiben in Arzneimittelkunde – das bleibe ich durch die Unterrichtsvorbereitung.
o Neben dem Apothekenalltag suche ich eine kleine, weitere Herausforderung.
o Eigentlich wollte ich früher schon immer Lehrer werden.
o Praktika zu leiten hat mir schon als Assistent an der Uni gefallen – da ist die PTA-Lehranstalt eine gute Fortsetzung.

Dann werden Sie Dozentin/Dozent an der PTA-Fachschule in Duisburg als Honorarkraft!
Das Fach/die Fächer werden nach Ihren Interessen ausgewählt und im Stundenplan nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten eingebaut.
Was müssen Sie mitbringen? Freude an dem Unterrichten, Fachwissen, welches durch das Studium sicherlich vorhanden ist.
Als Ausbildungsstätte für die Weiterbildung für Theoretische und Praktische Ausbildung betreuen wir Sie bei Ihren pädagogischen Problemstellungen.
Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Bewerbung und wir werden uns schnellstmöglich zurückmelden.

Dr. Gudrun Schulte Herbrüggen


50 fertige PTAs gefeiert

Anfang April haben 36 Schülerinnen und Schüler unseres ersten „Corona-Lehrgangs“ 18/20 den zweiten Prüfungsabschnitt erfolgreich absolviert. In kleinen Runden konnten wir die schönen Zeugnisse übergeben und ein Jubelfoto machen. Diese Fotos haben wir in Teams eingestellt unter dem Lehrgang 18/20.

Inzwischen haben weitere 14 Schülerinnen des Lehrgangs 18/20 die Ausbildung erfolgreich beendet und sind als fertige PTAs ins Berufsleben entlassen worden.

Die PTA Fachschule ist riesig stolz auf die Absolventinnen, die mit der Endnote „sehr gut“ abgeschlossen haben – das kommt wirklich nur sehr selten vor.

Wir möchten auf diesem Wege noch einmal herzlich allen „neuen“ PTAs gratulieren und ihnen alles Gute auf ihrem weiteren Berufsweg wünschen.

Das Team der PTA Fachschule Niederrhein


Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen: Landesregierung führt vollständige Schulgeldfreiheit ein

Nordrhein-Westfalen hat Schulgeld in Gesundheitsfachberufen rückwirkend zum 1. Januar 2021 abgeschafft

 

Gute Nachrichten für die Schülerinnen und Schüler beziehungsweise Auszubildenden in der Ergotherapie, Logopädie, den Berufen in der Physiotherapie, Podologie, Pharmazeutisch-Technischen Assistenz und Medizinisch-Technischen Assistenz: Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt ab sofort das an der jeweiligen Ausbildungsstätte erhobene Schulgeld zu 100 Prozent – und zwar rückwirkend zum 1. Januar 2021.

Link: https://www.mags.nrw/pressemitteilung/ausbildung-den-gesundheitsfachberufen-landesregierung-fuehrt-vollstaendige

Der Schule liegen derzeit noch keine Informationen über das weitere Vorgehen und vom Ministerium  vor.

Duisburg, 07.02.2021